Patientenbeschwerdestelle

Ihre Meinung ist uns wichtig

Unser guter Wille und unsere noch so großen Bemühungen können nicht ausschließen, dass sich vielleicht Dinge ereignet haben, die Sie stören. In der Betriebsstätte St. Johannes Sieglar der GFO Kliniken Troisdorf gibt es viele Möglichkeiten, Ihren Anregungen und Ihren Ärger zum Ausdruck zu bringen.

  • Sie können direkt mit den betroffenen Personen oder mit den Verantwortlichen für den Bereich sprechen.
  • Sie können die Möglichkeit nutzen, Ihre Meinung über unsere Patientenfragebögen festzuhalten.
  • Sie können Ihre Kritik an einen Mitarbeiter des Qualitätsmanagement richten (mündlich und schriftlich).
  • Sie können wie nachfolgend beschrieben die unabhängige Patientenbeschwerdestelle nutzen.

 

Möchten Sie sich einer Person anvertrauen, die dem Krankenhaus gegenüber nicht weisungsgebunden ist, d.h. unabhängig tätig ist, stellen wir gern den Kontakt zu Frau Nürnberg her. Sie wurde von uns als unabhängige Patientenfürsprecherin berufen und wird Ihre Anregungen und Beschwerden unter Wahrung von absoluter Diskretion entgegennehmen und dafür sorgen, dass sie bearbeitet werden.

 

Kontakt:
Den Kontakt zu Frau Nürnberg erhalten Sie von unserer Telefonzentrale.

Telefon 02241-488-0 oder hausinterne Nummer 9

Sie können ihr auch eine schriftliche Information unter dem Stichwort "Patientenbeschwerdestelle" an der Zentrale hinterlegen.

 

Ihre Anregungen und Kritik ist ein Beitrag zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Hauses,

vielen Dank!

Allgemeine Informationen

GFO Kliniken Troisdorf – Betriebsstätte St. Johannes Sieglar
Wilhelm-Busch-Straße 9
53844 Troisdorf (Sieglar)

Tel.: 02241 488-0
Fax: 02241 488-303

E-Mail:
info(at)johannes-krankenhaus.com

Babygalerie

Babygalerie

Besuchen Sie unsere Babygalerie

mehr