Stations- und Funktionsleitungssitzung

Um den Informationsfluss im Pflegebereich sicher zu stellen, treffen sich alle Stations- und Funktionsleitungen ca. alle 4-6 Wochen. Dies ermöglicht eine regelmäßige Informationsweitergabe von Seiten der Pflegedirektion und einen Austausch zwischen den Stationen und Funktionen.

So können Probleme in der Ablauforganisation direkt mit allen Beteiligten besprochen werden und möglichst zeitnah notwendige Änderungen erfolgen. Das Protokoll wird ins Intranet im internen Bereich eingestellt. Im Anschluss an dieser Sitzung führt die jeweilige Leitung der Station oder Funktion eine Teambesprechung durch.

Auf diesem Weg erhält jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, sich über die internen Belange des Hauses zu informieren.

 

zurück

Allgemeine Informationen

GFO Kliniken Troisdorf – Betriebsstätte St. Johannes Sieglar
Wilhelm-Busch-Straße 9
53844 Troisdorf (Sieglar)

Tel.: 02241 488-0
Fax: 02241 488-303

E-Mail:
info(at)johannes-krankenhaus.com

Babygalerie

Babygalerie

Besuchen Sie unsere Babygalerie

mehr