News

12.02.2014

Ausbildung/Beruf - GFO möchte junge Menschen für Pflegeberufe begeistern


Die Häuser des GFO-Verbunds aus dem Einzugsgebiet Bonn stellen sich auf der Ausbildungsplatzbörse vor! Sie haben sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen zu zeigen, wie vielfältig und interessant die Ausbildung in einem Pflegeberuf sein kann.

Bei der Entscheidung für einen bestimmten Beruf und damit für eine bestimmte Ausbildung, spielen viele Kriterien eine Rolle. Auch die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz ist heute mehr denn je ein Entscheidungskriterium. Eine Ausbildung in der Pflege bietet gute Aussichten auf einen sicheren Arbeitsplatz. Der Pflegeberuf hat vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Das Spektrum reicht von Spezialisierungen, wie zum Beispiel Wund- und Stomatherapie bis zur Praxisanleitung. Weitere Karriereperspektiven eröffnen sich über Fachweiterbildungen, wie beispielsweise Intensiv-/Anästhesiepflege, onkologische Pflege, OP- und Endoskopiedienst bis hin zu Studiengängen in den Bereichen Pflegewissenschaft, -management, -pädagogik.

Auch in Zeiten moderner Hochleistungsmedizin sind es letztlich die Mitarbeiter, die die Qualität eines Krankenhauses ausmachen. Deshalb sind Aus- und Weiterbildung für die GFO-Einrichtungen ein besonders wichtiges Anliegen.

Die 17. Ausbildungsbörse „Berufsstart 2014/2015“ findet am 17. März 2014 in der Beethovenhalle in Bonn statt.

Die Börse übernimmt die Brückenfunktion zwischen Unternehmen bzw. Institutionen sowie jungen Menschen, die sich beruflich orientieren möchten. So kann frühzeitig ein Kontakt mit zukünftigen Auszubildenden und Praktikanten geknüpft werden.
Neben reichhaltigen Informationen möchte das GFO-Team aus den Häusern GFO-Kliniken Bonn, Cura Bad Honnef, St. Josef-Hospital Troisdorf und St. Johannes Krankenhaus Sieglar sowie der Karl Borromäus Schule für Gesundheitsberufe Bonn, mit einigen praktischen Anwendungen punkten. Interessierte junge Menschen können sich so gleich in einigen Situationen ausprobieren und bekommen die Chance, die GFO-Häuser als Ausbilder kennenzulernen und mit den Ausbildern persönlich zu sprechen.


Nach oben

Allgemeine Informationen

GFO Kliniken Troisdorf – Betriebsstätte St. Johannes Sieglar
Wilhelm-Busch-Straße 9
53844 Troisdorf (Sieglar)

Tel.: 02241 488-0
Fax: 02241 488-303

E-Mail:
info(at)johannes-krankenhaus.com

Babygalerie

Babygalerie

Besuchen Sie unsere Babygalerie

mehr