News

21.09.2012

Eine der bundesweit ersten Comprehesive Stroke-Units geht im St. Johannes Krankenhaus Sieglar in Betrieb


Schlaganfall-Behandlung nach neuesten und internationalen Standards. Die Klinik in Sieglar nimmt erneut Vorreiterrolle ein.

Damit alle Menschen, die in Deutschland einen Schlaganfall erleiden nach einheitlichen Standards behandelt werden, sind die Spezialstationen zur Behandlung des Schlaganfalls, die sogenannten „Stroke Units“, durch die Deutsche Schlaganfallgesellschaft zertifiziert. Die Standards sind inzwischen international anerkannt, daher die englische Ausdrucksweise.

Die Schlaganfallstation im St. Johannes Krankenhaus in Troisdorf Sieglar gehört zu den ersten in Deutschland, die das Zertifikat „Comprehensive Stroke Unit“ erhält.

Erfahren Sie hier mehr zur Pressemitteilung


Nach oben

Allgemeine Informationen

GFO Kliniken Troisdorf – Betriebsstätte St. Johannes Sieglar
Wilhelm-Busch-Straße 9
53844 Troisdorf (Sieglar)

Tel.: 02241 488-0
Fax: 02241 488-303

E-Mail:
info(at)johannes-krankenhaus.com

Babygalerie

Babygalerie

Besuchen Sie unsere Babygalerie

mehr