News

25.08.2016

Einladung - Basiskurs zum Erwerb des FEES-Zertifikats Februar 2017 (Kopie 1)


Termin 2017: Montag, den 06.02 bis Mittwoch, den 08.02.2017

(Fiberendoskopische Evaluation des Schluckens)

Entsprechend der Bestrebungen der Deutschen Gesellschaft für Neurologie DGN und der Deutschen Schlaganfallgesellschaft DSG soll die Durchführung der FEES künftig qualitätsgesichert durch Untersucher durchgeführt werden, die in ein entsprechendes Ausbildungscurriculum durchlaufen haben. Dieses besteht aus einem Basiskurs und einer Anzahl von supervidierten FEES-Untersuchungen (Nervenarzt, Dziewas et al., 2014). Der Erwerb des FEES-Zertifikats steht Ärzten und Therapeuten offen. Ärzte sollen bereits über eine einjährige, Therapeuten über eine zweijährige klinische Erfahrung im Umgang mit neurologischen Patienten verfügen.

Als Arbeitskreis Dysphagie Rheinland bieten wir Ihnen sowohl den Basiskurs als auch die Hospitationen in der

Betriebsstätte St. Johannes Sieglar der GFO Kliniken Troisdorf an – von Montag 06. bis Mittwoch 08. Februar 2017

Der Kurs umfasst 24 Unterrichtseinheiten an drei Tagen und schließt mit einer theoretischen Prüfung (Multiple Choice) ab. Max. 20 Teilnehmer werden von fünf Dozenten unterrichtet (davon drei durch die DGN/DSG anerkannten FEES-Ausbilder).

Download Einladung



Nach oben

Allgemeine Informationen

GFO Kliniken Troisdorf – Betriebsstätte St. Johannes Sieglar
Wilhelm-Busch-Straße 9
53844 Troisdorf (Sieglar)

Tel.: 02241 488-0
Fax: 02241 488-303

E-Mail:
info(at)johannes-krankenhaus.com

Babygalerie

Babygalerie

Besuchen Sie unsere Babygalerie

mehr